ALTERSARMUT

Seit Jahren beobachten wir eine zunehmende Altersarmut in unserer Gesellschaft. Leider haben immer mehr Menschen nicht mehr genug Geld zum Leben. Sie müssen trotz wohlverdienter Rente Pfandflaschen sammeln oder bis an ihr Lebensende arbeiten. Dadurch findet gleichzeitig ein Kulturverfall der Gesellschaft statt. Der eigene Erbbesitz muss aus Platzgründen in den Müll und kann so nicht mehr der Nachwelt erhalten bleiben.

Diese Entwicklung betrifft uns alle und wir wollen nicht tatenlos zusehen.

  • Die Armut in Deutschland liegt bei 15,4%.
  • Als Arm gelten rechnerisch 12,5 Millionen Menschen
  • Rund 3,4 Millionen Rentner gelten als arm

Durch unser Projekt gegen Altersarmut möchten wir zusammen mit der breiten Bewegung für soziale Gerechtigkeit alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen motivieren.

Wir fordern von der Politik: Endlich handeln!

Wir wollen nicht, dass die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird. Wir wollen eine solidarische und gerechte Gesellschaft, die Chancengleichheit für alle Menschen – ob arm oder reich – bietet.

Den Kampf gegen die Altersarmut gewinnt man leider nicht alleine!
Unterstützen Sie uns bei unseren Bemühungen für eine gerechtere Grundlage im Alter und gegen Altersarmut und soziale Spaltung!

Weiterführende Informationen:

Im Jahr 2014 belief sich die Anzahl der Renten in Deutschland auf 25,33 Millionen Menschen.

Quelle: Anzahl der Renten in Deutschland in den Jahren 1992 bis 2014
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/6968/umfrage/anzahl-der-renten-in-deutschland-seit-1992/

Die Armut in Deutschland liegt bei 15,4%. Als Arm gelten rechnerisch 12,5 Millionen Menschen, davon rund 3,4 Millionen Rentner.

Quelle: Durchschnittsrente: Von wie viel leben Rentner?
http://www.cecu.de/durchschnittsrente.html

Das durchschnittliche Bruttoentgelt aller gesetzlich Versicherten liegt 2015 bei 34.999 Euro.

Quelle: Durchschnittsentgelte
http://www.cecu.de/durchschnittsgehalt.html

Durchschnittliche Altersrente (alten Bundesländern) rund 700,- Euro monatlich. Männer etwa 970,- Euro und Frauen im Durchschnitt 473,- Euro. Neuen Bundesländern erhalten Rentner durchschnittlich 826,- Euro, wovon die Männer etwa 1.044,- Euro und die Frauen 676,- Euro monatlich beziehen.

Quelle: Durchschnittsrente: Von wie viel leben Rentner?
http://www.cecu.de/durchschnittsrente.html