DISKRIMINIERUNG

Die Diskriminierung, die jeden Tag vor unseren Augen stattfindet, aufzuzeigen und dagegen vorzugehen, war die Grundintention der Initiatoren die SAVE SOCIETY ins Leben zu rufen. Die SAVE SOCIETY soll wachrütteln und zum Handeln bewegen. Dabei denken wir an unsere Mitmenschen, die auf Grund einer Behinderung, schlechter Bildung, ihrem Alter, ihrem Geschlecht, ihrer Religion oder Ethnischer Herkunft diskriminiert werden, sowie an die vielen Obdachlosen und Opfer von häuslicher Gewalt oder Mobbing. Menschen, die durch Schicksalsschläge den Boden unter den Füßen verloren haben sollen wieder Fuß fassen und Menschen, die aufgrund Ihrer Andersartigkeit oder Krankheit ausgegrenzt werden, sollen wieder in unsere Gesellschaft inkludiert werden. Wir wollen helfen und das Helfen wieder zur Selbstverständlichkeit machen. Es ist uns ein großes Anliegen allen Menschen Toleranz, Respekt, Mitgefühl und ein aktives Handeln gegen Ungerechtigkeit nahezulegen.

Sie benötigen Hilfe? Dann schauen Sie nach der passenden Stelle in unserem Netzwerk oder Rufen Sie uns unter Tel.: 0711 91253408 an. Wir geben gerne Ratschläge und sind behilflich bei der Vermittlung an eine für Sie passende Stelle.